Wieso trägt dieser Baum einen Rock?

Kunst Sonderausstellung über Stoffe in Plauen erleben

wieso-traegt-dieser-baum-einen-rock
Foto: Thomas Voigt

Plauen. Dieser Baum im Garten der Plauener Schaustickerei ist zu einem Kunstobjekt geworden. Er trägt einen Rock aus Stoffresten und ist Teil der Sonderausstellung "Stoffe verändern - Wert(e) erhalten." Museums-Mitarbeiterin Ingrid Eichert lädt am Freitag zur Nacht der Museen ins Areal der ehemaligen Fabrikanten-Villa am Obstgartenweg ein.

Dort beginnt ab 18 Uhr eine Führung durch die Maschinenhalle. Bis Mitternacht werden vor Ort zu jeder vollen Stunde Großstickmaschinen vorgeführt. Zudem zeigen junge Modedesigner ihre Modelle. Präsentiert werden sie ab 19 Uhr von den "Pink-Models". Bei der 13. Auflage der Museumsnacht wird den Besuchern an 23 Orten im Stadtgebiet etwas geboten. An diesem Abend pendelt die historische Straßenbahn auf der Museumslinie zwischen den Plauener Stadtteilen Neundorf und Waldfrieden.