Willkommen zum Töpfermarkt in Auerbach

Event Am kommenden Wochenende geht es in der Drei-Türme-Stadt rund

Auerbach. 

Auerbach. Zum traditionellen Töpfermarkt wird am kommenden Samstag und Sonntag auf dem Parkplatz Schlossarena eingeladen. Der Sonntag wird verkaufsoffen sein. Von 13 bis 18 Uhr kann man in Auerbach in der Innenstadt einkaufen gehen. Immerhin zählt die Drei-Türme-Stadt 50 individuelle Geschäfte. Viele der Händler lassen sich extra Aktionen oder Überraschungen zum "Familien-Shopping-Erlebnis-Nachmittag" einfallen. Und die Kombination mit Aktionen und Gaumenfreuden kommt gut an. "Wir wollten den Töpfermarkt auch in diesem Jahr auf keinen Fall ausfallen lassen", sagt Citymanager Uwe Prenzel.

"Er hat Tradition und die Leute kommen auch von weiter her, sogar aus Dresden oder Pirna." Es gelang, den Töpfermarkt, der eigentlich für August geplant war, auf den Herbst zu verschieben. Schwierig wäre allerdings gewesen, den Töpfermarkt wie gewohnt auf dem Altmarkt von Auerbach zu veranstalten. "Da wären 15 Straßen abzusperren, das wäre für uns nicht machbar gewesen" spricht der Citymanager für den veranstaltenden Stadtmarketingverein "Wir in Auerbach" e. V. (WIA).

Die Schlossarena hat ein tolles Ambiente, ist über der Stadt gelegen, so dass man einen wunderbaren Blick auf Auerbach hat. "Nur hier können wir durch Einlasskontrollen die durch das Gesundheitsamt vorgeschriebene Besucherhöchstgrenze und die Mindestabstände einhalten. Wir haben alles gut organisiert", so Reinhard Kahle vom Stadtmarketingverein "Wir in Auerbach". Um die 40 Töpfer haben ihr Kommen angekündigt.

Der Eintritt zum Auerbacher Töpfermarkt ist wie immer kostenfrei. Parkplätze stehen rund um die "Schloss-Arena" ausreichend zur Verfügung. Der Markt ist am Samstag von 10 bis 18 Uhr geöffnet, am Sonntag von 10 bis 17 Uhr. Seit dem Jahr 1997 lockt der Auerbacher Töpfermarkt zahlreiche Besucher in die Drei-Türme-Stadt. Unter dem Motto "Guter Ton macht die Musik" genießt die Veranstaltung mit erstklassiger Töpferware und Töpfern, die ihr Handwerk zeigen, sowie Jazz, Dixieland und Swing als Umrahmung einen hervorragenden Ruf.