Winterlinde wächst vor dem Kindergarten

Aktion In Reuth wird Baum des Jahres 2016 gepflanzt

In Reuth scheint man der Zeit schon etwas voraus zu sein. Jetzt pflanzten die Mädchen und Jungen der Reuther Kindertagesstätte "Zwergenland" eine Winterlinde auf der Grünfläche vor dem Feuerwehrgerätehaus und dem Kindergarten ein. Die Winterlinde ist der Baum des Jahres 2016. "Die Linde ist ja neben der Eiche der Baum der Zukunft, des Zusammenhaltes", sagte der Reuther Bürgermeister Ulrich Lupart. Er hatte den jungen Baum vom Kindergarten kürzlich zum Geburtstag geschenkt bekommen und wollte, dass er in Reuth bleibt. Deshalb gab er ihn an die Kommune weiter. "Ihr werdet sehen, wie der Baum wächst", gab er Simon, Moritz und den anderen Kindern mit auf den Weg, als sie das Gewächs zu dritt in die Erde setzten. Louis, Finya und Lana durften das Bäumchen dann gleich gießen. Auch die Reuther Lindenkönigin Jeanette Breitsprecher war bei der Pflanzaktion dabei.