Wirtschaftsjunioren haben einen neuen Vorstand

Hauptversammlung Mareen Götz, Philipp Adler und Uwe Reinhold sind die neuen Verantwortlichen

wirtschaftsjunioren-haben-einen-neuen-vorstand
Im Bild von linke: Uwe Reinhold (Schatzmeister), Mareen Götz (Vorsitzende) und Philipp Adler (Stellvertreter). Foto: IHK

Auerbach. Die IHK-Wirtschaftsjunioren des Vogtlandes haben ein neues Führungstrio gewählt. Zur Jahreshauptversammlung in der Göltzschtalgalerie Nicolaikirche Auerbach beriefen die Mitglieder Mareen Götz, Geschäftsführende Gesellschafterin von Vowalon Treuen, als Vorstandsvorsitzende des Vereins.

Neuer Vorstand will Veränderung

Gewählt wurden weiterhin Stellvertreter Philipp Adler, Niederlassungsleiter der Ecovis Steuerberatungsgesellschaft in Markneukirchen, und Schatzmeister Uwe Reinhold, Firmenkundenbetreuer bei der Merkur-Bank in Auerbach. "Wenn wir wollen, dass alles so bleibt wie es ist, dann ist es nötig, dass sich alles verändert." Mit diesem Zitat von Giuseppe Tomasi di Lampedusa bedankte sich die neue Vorsitzende Mareen Götz bei den Vereinsmitgliedern für die Wahl und das Vertrauen in den neuen Vorstand.

"Das Zitat beschreibt, dass alles im Wandel ist und dass man sich mitwandeln muss, wenn man das, was einem am Herzen liegt, bewahren will", so Mareen Götz. "Dieser Herausforderung stellen wir uns und gehen das Vereinsjahr mit vielen Ideen an." Die Wirtschaftsjunioren gelten im Vogtland nicht nur als attraktives Netzwerk für Startup-Unternehmer, sondern bilden zugleich auch ein Sprungbrett für ambitionierte Führungskräfte.