Wissen, was junge Leute bewegt

Umfrage Adorf startet Erhebung unter den 13 bis 19-Jährigen

wissen-was-junge-leute-bewegt
Foto: FatCamera/Getty Images

Adorf. Welche Wünsche, Vorstellungen und vielleicht auch Sehnsüchte haben die Adorfer Jugendlichen im Alter zwischen 13 und 19 Jahren?

Den Antworten darauf will die Stadtverwaltung auf die Spur kommen. Ab dem morgigen Donnerstag erhält die Adorfer Jugend Post. Der Inhalt des Briefumschlages ist ein Bogen mit 31 Fragen, der in Kooperation zwischen der Verwaltung, dem Sozialwissenschaftlichen Institut für regionale Entwicklung sowie Vertretern der regionalen Jugendarbeit entstanden ist.

Die Spanne der Fragen reicht von der Mitgliedschaft und dem persönlichen Engagement in Vereinen über Freizeitangebote und Jugendtreffs bis hin zur allgemeinen Internetversorgung in Adorf.

Mit der Jugendbefragung möchte die Stadtverwaltung nicht nur das Angebot für die Jugend vor dem Hintergrund des demografischen Wandels verbessern, sondern auch Erfahrungswerte bei der Umsetzung zukünftiger Beschlüsse erhalten.