Wo ist das goldene Osterei?

Ausflugstipp 1.000 Ostereier in der Syrauer Drachenhöhle versteckt

wo-ist-das-goldene-osterei
Auf geht's nach Syrau. Dort warten vier goldene Eier! Foto: privat

Syrau. In dieser Woche ist der Syrauer Drache chancenlos. Er wird nämlich von den Kindern überrannt. Sie suchen das goldene Ei. Genau das - so erzählt man sich im Umfeld der Syrauer Drachenhöhle - könnte bereits gestern versteckt worden sein? Philipp Köttnitz vom Injoy-Fitnessstudio beruhigt den Nachwuchs: "Der Injoy-Osterhase versteckt über 1.000 Ostereier für die Kinder der Gemeinde Rosenbach und Umgebung."

Das heißt also: Es muss keiner schon vorher im märchenhaften Höhlenpark suchen. Viel sinnvoller ist da ein Besuch in der einzigen Schauhöhle des Vogtlandes. In der Osterzeit kann man sich täglich in der Zeit von 9.30 Uhr und 17 Uhr in die Unterwelt entführen lassen. In der Drachenhöhle Syrau freut sich das Team um Heidrun Bauer (Telefon: 037431 / 3735 oder 037431 / 8090) auf neugierige Gäste. Die 1.500-Seelen-Gemeinde ist übrigens perfekt geeignet für einen Osterausflug, weil sie direkt an verschiedenen Wanderwegen liegt und einige Ausflugsziele (www.syrau.de) bietet.

Es winken Preise für die Finder der vier goldenen Eier

Und am Ostersamstag dürfen dann alle Ostereier-Schatzsucher unter 1.000 Ostereiern die vier Goldenen heraussuchen. Die Gewinne für die vier Goldenen Eier sind: 1. Preis: drei Monate Gesundheitstraining im Injoy-Fitnessstudio; 2. Preis: 50-Euro-Verzehrgutschein Haus Vogtland; 3. Preis: Familienkarte Drachenhöhle; 4. Preis: Massage-Gutschein Therapiezentrum Rosenbach.

Besucherinfo: Auf einigen zusätzlichen Ostereiern stehen auch Zahlen, die weitere Gewinne verbergen und am Injoy-Stand eingelöst werden können.Start ist am 15. April, 11 Uhr, durch den Bürgermeister Achim Schulz.