Zauberschule öffnet ihre Pforten

Kommenden Samstag lädt die Stadt Familien zur Halloween-Veranstaltung mit dem Greizer Mode- und Showteam ein. Mysteriöse Vorfälle sind Programm. An diesem Abend verwandelt sich die Burgruine in die Zauberschule "Wieselstein". Nur alle 100 Jahre ist sie für Normalsterbliche sichtbar.

Die Burgherren versprechen ein turbulentes Treiben mit magischen Wesen. Zauberschüler "Ben Tunichtgut" ist spurlos verschwunden und ruft die besorgte Lehrerkonferenz auf den Plan.

Ab 18.30 Uhr sind stündlich drei Durchgänge geplant. Eine Voranmeldung (Tel. 036621-88142) ist erforderlich. Der Kartenverkauf erfolgt dann ab 18 Uhr am Haupteingang der Burgruine. An gastronomischen Angeboten wird es nicht fehlen. tv