• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Zeugen gesucht: PKW-Fahrer bringt Radfahrer zu Fall und flüchtet

Polizei Wer kann Aussagen zu dem flüchtigen Opel-Fahrer machen?

Oelsnitz. 

Oelsnitz. Der Fahrradfahrer (53) befuhr gegen 23.50 Uhr die bevorrechtigte Grabenstraße in Richtung B92. Der Fahrer eines Opel mit Vogtlandkennzeichen, mehr ist zum aktuellen Zeitpunkt nicht bekannt, befuhr den Heppe-Platz, überquerte die Straße Am Jahnteich in Richtung Untere Kirchstraße. Auf der Kreuzung stieß der PKW mit der rechten Fahrzeugecke gegen den bevorrechtigen Radfahrer. Durch den Zusammenstoß stürzte der Radfahrer und verletzte sich am rechten Ellenbogen und an der rechten Schulter. Er wurde vor Ort ambulant medizinisch versorgt.

Der PKW-Fahrer entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den gestürzten Radfahrer zu kümmern. Er hinterließ am Unfallort auch keine Daten zu seiner Person. Der Sachschaden am Fahrrad beträgt ca. 1.000 Euro. Wenn Sie sachdienliche Hinweise zum Verkehrsunfall, zum Verursacherfahrzeug oder zum flüchtigen PKW-Fahrer machen können, informieren Sie bitte das Polizeirevier Plauen unter der Telefonnummer: 03741-14-0.



Prospekte