Zum letzten Mal "Zorro"

Musical Abschiedsspiel im Albert-Theater Bad Elster am Samstag

zum-letzten-mal-zorro
Foto: Izabela Habur/Getty Images/iStockphoto

Bad Elster. Es ist das Abschiedsgastspiel am Samstag. Die Landesbühnen Sachsen bringen zum letzten Mal das Musical "Zorro" von John Cameron auf die Bühne des Albert-Theaters. Beginn ist um 19.30 Uhr.

"Es tanzen, singen und musizieren Solisten der Landesbühnen Sachsen in einer Inszenierung von Manuel Schöbel und unter der musikalischen Gesamtleitung von Jan Michael Horstmann", informiert Stephan Seitz, Marketingdirektor der Chursächsischen Veranstaltungs GmbH. Das Stück erzählt die Geschichte von zwei Brüdern, die zu erbitterten Feinden werden. Diego, der jüngere Bruder, geht nach Barcelona. Er kehrt als Zorro zurück.