Zum sechsten Mal heißt es "AWG in Concert"

Einladung Großvermieter macht Eintritt frei

Plauen. 

Plauen. Bereits zum sechsten Mal verwandelt sich der Innenhof der AWG Wohnungsgenossenschaft Plauen in eine Partymeile. Carolin Wolf freut sich schon: "Wir laden alle Mieterinnen und Mieter, unsere Geschäftspartner und alle Musikfreunde ein, zusammen mit uns einen unvergesslichen Sommerabend zu verbringen", betont die Vorstandsvorsitzende. Neben Gaumenfreuden vom Grill und kühlen Drinks gibt es natürlich wieder feinste Livemusik. Los geht's nächsten Donnerstag um 18 Uhr.

 

Über 2.000 Besucher zu den fünf bisherigen Veranstaltungen

Dass die Plauener Kultur- und Musiklandschaft einiges im petto hat, zeigte die Konzertreihe "AWG in Concert" immer wieder. In Haselbrunn gastierten mit Christian Wenzels Red Face Project, Mellennium, Mercedes Paulus, Mario Scherzer, dem Schulorchester der Oelsnitzer Oberschule, Plausibel und Limerence tolle Interpreten, Bands und Kappellen. Über 2.000 Besucher applaudierten zu den fünf bisherigen Veranstaltungen.

 

Plausibel live on Stage

Auf vielfachen Wunsch rockt Plausibel das Gelände der AWG. Mit Klassikern von Queen über Pink Floyd bis hin zu Westernhagen dürfen auch Lieder von Bands wie Oasis oder Coldplay nicht fehlen. Es verspricht, ein bunter Mix für alle Generationen zu werden. Gefeiert wird am Donnerstag, dem 13. Juni von 18 bis 23 Uhr im sommerlichen Ambiente der Haselbrunner Straße 130. Der Eintritt ist frei. Die AWG Wohnungsgenossenschaft gibt es seit 1912. Der zweitgrößte Vermieter des Vogtlandes bewirtschaftet derzeit 4.400 Wohnungen. Angeführt von der Vorstandsvorsitzenden Carolin Wolf und Vorstand Günter Schneider gehören 42 Beschäftigte zum Team.

 

  Newsletter abonnieren

Euer News-Tipp an die Redaktion