• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Zur Mondscheinfahrt wird es romantisch

Freizeitanlage Parkeisenbahn und Minicars fahren am 13. Oktober unter Flutlicht

Plauen. 

Plauen. Eine der schönsten Freizeitanlagen Sachsens wird immer moderner. Denn Parkeisenbahn und Minicar-Verkehrsparcours fahren inzwischen unter Flutlicht. 8.000 Euro hat man am Fuße der Plauener Friedensbrücke dafür investiert. Bereits zum Hexenfeuer feierte die Solarlichtanlage Premiere. "Wir haben insgesamt zehn Masten aufgestellt, verfügen nun also über eine eigene Beleuchtung der Minicarstrecke und wir werden unsere Solarstraßenlampen natürlich auch zur Mondscheinfahrt einschalten", teilt die Freizeitanlage Syratal mit.

Von 18 bis 22 Uhr findet das Spektakel statt

Die traditionelle Mondscheinfahrt mit den Minicars und der Parkeisenbahn findet nächsten Samstag (13. Oktober) von 18 bis 22 Uhr statt. Freizeit-Anlagen-Geschäftsführer Michael Hochmuth kündigt an: "Das wird ein Riesenspaß für alle Kinder, im Scheinwerferlicht im Minicar durch den Verkehrsparcours zu fahren. Und die Parkeisenbahn wird in dieser Zeit von 18 bis 22 Uhr auf die mit Fackeln beleuchtete Strecke gehen. Dabei wird im hinteren Teil der Freizeitanlage Syratal ein Lagerfeuer brennen und für nächtliche Romantik gesorgt." Die Mondscheinfahrt läutet gewissermaßen in jedem Jahr das große Saisonfinale ein.

Besondere Öffnungszeiten in den Ferien

Bis zum 28. Oktober fahren noch die Züge vom Bahnhof Hainstraße ab. Noch hat Michael Hochmuth keine genauen Zahlen: "Wir können aber von einer sehr guten Saison sprechen und auch sagen, dass wir wieder Besucher aus ganz Deutschland und darüber hinaus bei uns hatten." Weil es in dieser Woche kalt war, sah manch einer die Mondscheinfahrt schon auf der Kippe stehen. "Wir sind sogar gefahren, als es im vergangenen Jahr geregnet hat", beruhigt Michael Hochmuth. Während der Ferien gelten besondere Öffnungszeiten. Beachten Sie dazu den nebenstehenden Informationsblock. Übrigens wird am letzten Oktober-Wochenende die Uhr von Sommer- auf Winterzeit umgestellt. Die Parkeisenbahn fährt nach der Umstellung am 28. Oktober von 16 bis 20 Uhr unter Flutlicht. Danach ist bis 6. April 2019 Winterpause.



Prospekte