Zuschuss vom Vogtlandkreis

Projekt Innere Mission plant neue Produktionsstätte

Schilbach. 36 Werkstattplätze für Menschen mit Behinderung möchte der Verein für Innere Mission Marienstift Oelsnitz am neuen Standort in Schilbach schaffen. Die Investitionssumme beläuft sich auf 469.896 Euro. Unterstützung erfährt das Vorhaben vom Vogtlandkreis. Dieser beteiligt sich mit knapp 47.000 Euro in Form eines investiven Zuschusses. Dafür gaben kürzlich die Kreisräte grünes Licht. In der neuen Werkstatt soll, so die Planungen des Vereins, hauptsächlich die Produktion von Möbeln für Biergärten erfolgen. Hinzu kommen Montagearbeiten. Bis Mitte 2013 soll der Um- und Ausbau des Werkstatt-Projektes in der Nähe des Schlosses Schilbach abgeschlossen sein. Dann erfolgt der komplette Umzug von Oelsnitz, am Windmühlenweg, in das neue Gebäude in Schilbach.