Zweckverband Wasser und Abwasser Vogtland hat gefeiert

Jubiläum Seit 25 Jahren alles geklärt!

zweckverband-wasser-und-abwasser-vogtland-hat-gefeiert
Jürgen Hadel steht stellvertretend für 230 ZWAV-Kollegen. Foto: Karsten Repert

Plauen. Der ZWAV vereint im Vogtland 37 Kommunen. Er ist damit der größte Wasserverband in Sachsen. Die 230 Mitarbeiter erwirtschaften jährlich über 50 Millionen Euro Umsatz. "Und der ZWAV hat zum Beispiel auch dafür gesorgt, dass von der großen Kläranlage am Elsteruferweg 100 in Plauen keine Geruchsbelästigung mehr ausgeht", betonte der Plauener Oberbürgermeister Ralf Oberdorfer (gleichzeitig Verbandsvorsitzender) in seiner Festansprache.

Ein Dankeschön an alle Mitarbeiter

Zum 25-jährigen Jubiläum öffnete der Zweckverband Wasser und Abwasser Vogtland (ZWAV) diese 80 Jahre alte Kläranlage auch für die Öffentlichkeit. Freundlich begrüßte Jürgen Lorenz am Eingang hunderte Schaulustige. Bemerkenswert freundlich empfingen die ZWAV-Mitarbeiter die Bürgerschaft.

Besucherin Conny Liebner freute sich: "Das ist keine Selbstverständlichkeit, dass die Mitarbeiter eines Unternehmens ihren freien Samstag opfern und dann so gut gelaunt den Menschenmassen zeigen, was sie die Woche über tun", stellte die Plauenerin fest.

Jürgen Hadel ist im ZWAV zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit und der Wasser- und Rohrnetzmeister bat den BLICK ein paar nette Worte zu übermitteln: "Als Mitorganisator zahlreicher Veranstaltungen höre ich oft Lob, das in schnelllebiger Zeit viel zu oft untergeht. Ich möchte mich bei allen unseren Mitarbeitern bedanken, die eben nicht nur Dienst nach Vorschrift ableisten, sondern mit viel Engagement und Herzblut unseren Zweckverband voranbringen. Dankeschön!"