• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Zwei Schwerverletzte bei Unfall in Adorf

Unfall 60-Jährige musste ins Krankenhaus geflogen werden

Adorf. 

Adorf. Im Ortsteil Rebersreuth ereignete sich am Mittwoch gegen 13 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf B 92. Dabei war eine 60-Jährige mit ihrem Pkw Skoda in Richtung Adorf unterwegs, als ein vor ihr fahrendes Krad nach rechts in die Alte Straße abbiegen wollte und sie auf die linke Fahrbahn ausweichen musste, um nicht auf das Krad aufzufahren.

Zwei Schwerverletzte

Dabei entging ihr ein entgegenkommender Pkw Vw, mit welchem die 60-Jährige zusammenstieß. Sie wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Sie und der 66-jährige Vw-Fahrer wurden schwer verletzt. Die Fahrerin des Skoda musste sogar mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Insgesamt wird ein Schaden von 14.200 Euro beziffert. Die B 92 musste bis 16 Uhr voll gesperrt werden.



Prospekte