• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Zwei Schwerverletzte und hoher Sachschaden

Polizei Schwerer Unfall auf der B169 bei Neuensalz

Neuensalz. 

Neuensalz. Am Freitagmorgen kam es auf der B169 in Richtung Mechelgrün bei Neuensalz zu einem Unfall mit zwei Schwerverletzten. In einer Kurve kam ein 24-Jähriger in den Gegenverkehr und stieß mit einem entgegenkommenden VW zusammen. In der Folge stieß ein 53-Jähriger mit seinem Mercedes Sprinter gegen den auf der Fahrbahn stehenden VW. Später sah ein weiterer Fahrer die Unfallstelle zu spät und kollidierte ebenfalls mit dem verunfallten VW.

Der 24-Jährige und die 60-jährige VW-Fahrerin wurden bei dem Unfall schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden wurde auf rund 34.000 Euro geschätzt. Die Fahrbahn musste bis etwa 9 Uhr für die Bergung und Unfallaufnahme gesperrt werden.



Prospekte