• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Zwei Verkehrsunfälle mit Schwerverletzten

Polizei Kollisionen mit entgegenkommendem PKW und Baum

Auerbach, OT Rebesgrün. Am Samstagnachmittag kollidierte eine 18-Jährige mit ihrem Skoda mit einem entgegenkommenden Audi. Die Skoda-Fahrerin übersah den Audi beim Abbiegen von der S 278 nach links in die B 169. Der 65-jährige Audifahrer wurde leicht und dessen 66-jährige Insassin sowie die Unfallverursacherin schwer verletzt. Beide wurden stationär ins Krankenhaus aufgenommen. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Plauen, OT Großfriesen. Ebenfalls am Samstagnachmittag wurde eine 39-Jährige bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Die Ford-Fahrerin wollte auf der B 169 auf einer Gefällestrecke einen Traktor überholen, bemerkte den herannahenden Gegenverkehr und verlor beim Wiedereinordnen nach rechts die Kontrolle über ihren PKW. Das Fahrzeug prallte gegen einen Straßenbaum.



Prospekte