Zwei Verletzte: PKW kracht in Linienbus

Unfall 84-jährige geriet durch Schwindel auf die Gegenfahrbahn

Neuensalz. 

Am heutigen Freitag, gegen 9:30 Uhr, befuhr eine 84-jährige Opel-Fahrerin die Hauptstraße (B173) in Richtung B169/BAB72. Nach einer Rechtskurve kam sie nach links auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Linienbus.

Bei dem Zusammenstoß wurde die 84-Jährige schwer verletzt und musste stationär im Krankenhaus behandelt werden. Sie gab im Nachgang an, dass ihr plötzlich schwindlig geworden sei. Der 25-Jährige Busfahrer erlitt leichte Verletzungen und wurde ambulant behandelt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt rund 18.000 Euro.