• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Zwischen den Jahren die Plauener Altstadt entdecken

Rundgang Tourist-Information bietet Stadtführungen nach Weihnachten an

Plauen. 

Plauen. Sind die Weihnachtsfeiertage mit Festtagsschmaus vorbei und alle Geschenke ausgepackt, rückt Silvester immer näher. Warum nicht die Zeit "zwischen den Jahren" nutzen, um sich gemeinsam mit einem Stadtführer auf einen spannenden und lehrreichen Rundgang durch die Plauener Altstadt zu begeben und viel über Geschichte und Sehenswürdigkeiten der Spitzenstadt zu erfahren.

Anmeldung erwünscht

Auch einen Neujahrsspaziergang hat die Tourist-Information zu bieten. Bei dieser Entdeckungstour können die guten Vorsätze von mehr Bewegung an der frischen Luft gleich umgesetzt werden. Treffpunkt ist jeweils an der Tourist-Information am Rathaus am Unterer Graben 1 in 08523 Plauen. Für eine bessere Planung wäre es gut, sich vorher anzumelden.

Drei Termine für die Führung

Am 29. und 30. Dezember findet jeweils um 11 Uhr eine 90-minütige Führung durch die Altstadt statt. Die Stadtführung an Neujahr beginnt um 14 Uhr. Die Kosten belaufen sich auch 5,50 Euro für alle teilnehmenden Erwachsenen und 3 Euro für Kinder, Schüler und Studenten. Jeweils ab einer Teilnehmerzahl von sechs Vollzahlern startet die Tourist-Information den Rundgang durch die Altstadt der Spitzenstadt.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!