Ganze Stadt ist ein Weihnachtsberg

Advent Bergparade zieht Tausende nach Annaberg

ganze-stadt-ist-ein-weihnachtsberg
Der Weihnachtsmann ist mit seinem Schlitten überall anzutreffen. Foto: Ilka Ruck

Annaberg-B. Die ganze Stadt ein Weihnachtsberg: Dieses Motto steht noch bis 23. Dezember über der Advents- und Weihnachtszeit in Annaberg-Buchholz.

"Schwammesupp" sticht heraus

Tausende Besucher aus nah und fern haben sich bereits für den großen Weihnachtsbaum, die wunderschöne Marktpyramide, die "Wichteldienste", das urige "Essen wie von Omas Herd" und zahlreiche weitere Angebote begeistert. Ganz gleich ob die weihnachtlichen Programme, die stimmungsvolle Musik oder die leckeren kulinarischen Angebote, bei denen diesmal die Schwammesupp besonders heraussticht, der Annaberger Weihnachtsmarkt ist noch bis diesen Samstag ein Anziehungspunkt.

Außerdem ist die Bergstadt alljährlich mit ihrer Großen Bergparade ein Mekka für alle Bergbaufans. Diesmal startet die traditionelle Abschlussbergparade des sächsischen Landesverbandes nicht am vierten Adventssonntag, sondern bereits am Samstag, dem 23. Dezember. Mit knapp 1.000 Teilnehmern ist sie auch diesmal die größte Bergparade im Advent.

So verläuft die Parade

Neben zahlreichen sächsischen Bergmannsvereinen beteiligen sich stets Gastvereine aus anderen Bergbauregionen sowie aus der Tschechischen Republik an der Parade. Die Annaberger Bergparade bewegt sich ab 13.30 Uhr vom Busbahnhof über die Wolkensteiner Straße, den Annaberger Markt zum Eduard-von-Winterstein-Theater. Danach geht es zurück zum Markt und zur Kirche St. Annen.

Den glanzvollen Schlusspunkt setzt ab etwa 14.30 Uhr das große Bergkonzert an der berühmten Annenkirche. Es wird diesmal von acht Bergkapellen und etwa 270 Bergmusikern musikalisch ausgestaltet. Vertreter der sächsischen Landesregierung und des Oberbergamtes Freiberg werden ebenfalls der Bergparade in Annaberg-Buchholz ihre Reverenz erweisen.

Das MDR-Fernsehen nimmt das Ereignis in Annaberg-Buchholz zum Anlass für die große Fernsehsendung "Adventszauber - Bergparaden und Lichterglanz im Erzgebirge", die von 15.45 bis 16.50 Uhr zu sehen sein wird.