Hier trifft der Nikolaus seine Freunde

Adventszeit Rotkittel wandern durch die Innenstadt

hier-trifft-der-nikolaus-seine-freunde
Foto: Thomas Voigt

Auerbach. Alle Kinder freuen sich darauf. In der Vorweihnachtszeit stiefelt der Nikolaus von Tür zu Tür durch die Straßen. Seine Gaben legt er heimlich bevorzugt in Socken oder geputzte Stiefel. Kommenden Sonntag hat sich der Heilige der Ostkirche zum Weihnachtsmänner-Treffen in Auerbach angekündigt. Gemeinsam mit der schwedischen Lichterkönigin "Lucia" (Foto), Väterchen Frost, zauberhaften Engeln und der Eiskönigin führt er die Armee der Rotkittel ab 15.30 Uhr vom Rathaus aus durch die Innenstadt.

Voriges Jahr waren über 500 Teilnehmer dabei. Jeder, der mitmacht, spielt zwei Euro für den guten Zweck ein. Kurzentschlossene ohne Kostüm können sich 15 Uhr am Rathaus melden. Gegen 16 Uhr beginnt auf dem Altmarkt das stimmungsvolle Finale. Den teilnehmenden Vereinen und erstmals auch Schulklassen der Drei-Türme-Stadt winken attraktive Geldpreise. Zudem wird der Gesell mit dem originellsten Outfit prämiert.