10 Kilometer über Stock und Stein

Tour Die nächste Wanderrunde ist schon in Planung

10-kilometer-ueber-stock-und-stein
Die Wanderfreunde waren zwischen Mosel und Dänkritz unterwegs. Foto: Frenzel

Glauchau. Die Wanderfreunde aus Glauchau haben vor wenigen Tagen das schöne Frühlingswetter an der frischen Luft genossen. Sie waren am vergangenen Donnerstag zwischen Mosel und Dänkritz unterwegs. "Dabei legten wir rund zehn Kilometer zurück", sagt Wanderleiter Manfred Unger. Zur Mittagspause waren die Teilnehmer in der Gaststätte "Gambrinus".

Besonders schön sei das erste Teilstück bis zum Eingang des Harthwaldes gewesen. "Dort haben wir uns auf einem Weg im freien Gelände bewegt und die Aussicht genossen", sagt Manfred Unger. An der Tour beteiligten sich 38 Teilnehmer. Ein Großteil davon hält der Aktion schon seit vielen Jahren die Stange. Unger: "Das ist eingeschworene Truppe."

Der nächste Termin steht auch schon im Kalender: Am 28. April ist eine Wanderung zwischen Klaffenbach und Chemnitz geplant. Dabei sollen rund elf Kilometer zurückgelegt werden. Die Teilnehmer treffen sich um 8.20 Uhr am Bahnhof in Glauchau. Von dort geht's mit dem Zug zum Start der Wandertour.