• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Zehn Wochen Aufbauzeit: Weihnachtshaus in Kuhschnappel leuchtet wieder

Lichter Piet Ahnert hat wieder einen enormen Aufwand betrieben

Kuhschnappel. 

Kuhschnappel. "Alle Jahre wieder" heißt es auch im diesjährigen Advent beim 21-jährigen Piet Ahnert aus Kuhschnappel. Er hat seinem Garten erneut einen ganz besonderen Weihnachtsschmuck verpasst. Im vergangenen Jahr hatte Agbert wegen Corona nichts aufgebaut. In diesem Jahr wurden 10.000 Lämpchen mehr als 2019 installiert.

70.000 Lichter installiert

So sind es in diesem Jahr zirka 70.000 Lichter - da ist sich der Bastler sicher. Die Minions, der Eisbär und der Weihnachtsmann mit Schlitten sowie Rentier sind jetzt neu dazugekommen. Auch der große Lichterweihnachtsbaum mit Riesenreh und Hirsch sind neu.