100.000 Euro Schaden bei Crash in Limbach

Unfall 45-Jähriger und 12-Jährige leicht verletzt

Limbach-Oberfrohna. 

Ein 59-Jähriger befuhr am Mittwochmorgen mit einem Mercedes die Straße Am Tännigt, als er mit einem vorfahrtberechtigten VW-Kleinbus, der aus Richtung Oesterholz gefahren kam, zusammenstieß. Dabei wurden der 45-jährige Kleinbus-Fahrer sowie eine 12-jährige Insassin leicht verletzt und mussten ambulant behandelt werden. Der entstandene Sachschaden wird auf 100.000 Euro geschätzt.