11-Jährige auf dem Schulweg festgehalten

Kriminalität Die Kripo Zwickau sucht Zeugen

11-jaehrige-auf-dem-schulweg-festgehalten
Foto: Harry Härtel

Zwickau. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen für einen Fall der Nötigung. Auf dem Schulweg wurde am Mittwoch, den 21. Juni gegen acht Uhr, eine Elfjährige von einem bislang Unbekannten festgehalten. Das Mädchen handelte umsichtig, riss sich los und rannte davon. Der Vorfall ereignete sich in Höhe der Walther-Rathenau- Straße 30.

Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben: Er hatte eine schlanke, dünne Gestalt, war etwa 60 Jahre alt und hatte kurze, graue Haare. Er war bekleidet mit einer grauen Jogginghose mit schwarzen Bändchen, einem weißen T-Shirt mit einer Abbildung in der Mitte. Er trug einen Stoffbeutel bei sich, der mit zwei Schildkröten und einem Herz bedruckt war. Es befanden sich vermutlich Glasflaschen in dem Beutel. Zeugenhinweise bitte an die Kripo Zwickau, Telefon 0375/ 4284480.