120 junge Fußballer aus der Region lernten Tricks

Sport Fußball-Ferien-Camps auf Rügen und in Schöneck

120-junge-fussballer-aus-der-region-lernten-tricks
Die Teilnehmer am Fußball-Ferien-Camp in Schöneck. Foto: Krauss Event

Zwickau. Die beiden Fußball Ferien Camps von Krauss Event in Schöneck und auf der Insel Rügen waren zum wiederholten Male ein voller Erfolg für alle Beteiligten. Waren es in Schöneck neben zwei top gepflegten Rasenplätzen, der Besuch im Kletterpark, Essen, ein Ausflug zum Training des FSV Zwickau, die Freizeit- und Spielelandschaft des IFA Hotel und Ferienparks sowie das Schwimmbad, die die Campwoche perfekt machten.

Auf der Insel Rügen standen das Training am Strand von Prora, der Besuch der Störtebeker Festspiele sowie die hoteleigene Bowlingbahn ganz hoch im Kurs bei den insgesamt über 120 Teilnehmern. Jeder Camp Teilnehmer bekam gleich zu Beginn sein Trikot, eine Hose, Stutzen, ein Ausgeh-Shirt, eine Mütze und einen eigenen Ball übergeben.

Speiseplan war der Schlüssel zum Erfolg

Trainiert wurde in leistungs- und altersgerechten Gruppen unter qualifizierten Trainern, die auch immer wieder den einen oder anderen Trick auf Lager hatten. Natürlich waren bei den hochsommerlichen Temperaturen die Getränke stets gekühlt vorbereitet. Auch der eigens für das Camp zusammengestellte Speiseplan war neben dem abwechslungsreich gestalteten Programm wieder der Schlüssel zum Erfolg. Das Fazit von Projektmanagerin Sandra Gierth erlernten Tricks, vielen neuen Freunden und jeder Menge gegründeter Whatsapp Gruppen freuen sich viele der Jungs und Mädchen schon auf die nächsten Ferien, wenn sie sich im Fußball Ferien Camp wieder treffen."

Ihr Tipp: "Ein schnelles Anmelden für die Camps ist wichtig, war es doch auch in diesem Jahr bereits im Januar restlos ausgebucht." Das Team des Fußball Ferien Camps freut sich auf die Interessenten am Fußballsommer 2019. Anmeldungen sind unter www.fussbalferiencamp.de möglich. Hier finden sich auch Impressionen von den bisherigen Camps.