15.000 Besucher sind im Jubiläumsjahr dabei

Fazit Open Air in Zwickau - 60 Jahre Freilichtbühne war erfolgreich

15-000-besucher-sind-im-jubilaeumsjahr-dabei
Auftritt der Gruppe "Santiano" in diesem Jahr auf der Feilichtbühne. Foto: Kultour Z

Zwickau. "Mit über 15.000 Besuchern im Jubiläumsjahr der Freilichtbühne blicken wir auf eine erfolgreiche Saison zurück", so das Fazit von Anja Heintschel von der Kultour Z. Konzerte namhafter Künstler wie Bonnie Tyler, Santiano, Status Quo und Gregor Meyle konnten das Publikum in diesem Sommer unter freiem Himmel auf der Open-Air-Perle am Schwanenteich erleben. Zudem bereicherten tolle Theaterinszenierungen wie "Nabucco" und "Sound of Music" das abwechslungsreiche Programm zum 60. Geburtstag.

Höhepunkt bildet das Taschenlampenkonzert

Auch an die kleinen Gäste wurde natürlich gedacht: Neben dem Abendprogramm zum Kinderfest Zwikkifaxx beherbergte die Freilichtbühne als krönenden Abschluss die Berliner Musikgruppe "Rumpelstil" mit ihrem wundervollen Taschenlampenkonzert vor wenigen Tagen. Über 1.300 Gäste pilgerten zu dem schon fast traditionellen Saisonende - bewaffnet mit Leuchtstäben, Stirnlampen und Taschenlampen aller Art. Es wurde wild getanzt, lautstark mitgesungen und natürlich mit den Taschenlampen kunstvolle Bilder in den Abendhimmel gemalt.

"Leuchtende Kinderaugen und lautes Lachen der kleinen Gäste ist der größte Dank. Wir freuen uns, dass wir bei bestem Wetter die Jubiläumssaison der Freilichtbühne gemeinsam mit der Band "Rumpelstil" zum Taschenlampenkonzert beenden konnten.

Wir schauen auf einen erfolgreichen Sommer 2017 zurück, arbeiten aber auch schon an der Open-Air-Saison 2018, die erneut mit tollen Veranstaltungen aufwarten wird. Welche das sind, wird allerdings heute noch nicht verraten", so Anja Heintschel.