15-Jähriger bei Auffahrunfall schwer verletzt

Blaulicht Der Jugendliche stürzte bei der Kollision mit einem Kleinbus

Hohenstein-Ernstthal. 

Hohenstein-Ernstthal. Am Donnerstagnachmittag befuhr der 15-Jährige mit seinem Kleinkraftrad Simson die Oberlungwitzer Straße in Richtung Oberlungwitz. Als der vor ihm fahrende Renault-Kleinbus verkehrsbedingt bremste, fuhr der 15-Jährige auf, stürzte und verletzte sich schwer. Der entstandene Gesamtsachschaden beträgt 1.000 Euro.