16-jährige Kradfahrerin schwer verletzt

Unfall Kollision: 50-jähriger PKW-Fahrer übersah Teenager

16-jaehrige-kradfahrerin-schwer-verletzt
Foto: Harry Härtel

Werdau. Gestern Nachmittag ereignete sich in Werdau ein schwerer Verkehrsunfall, da ein 50-jähriger PKW-Fahrer eine 16-jährige Kradfahrerin nicht beachtete. Der PKW-Fahrer war in der Mühlenstraße unterwegs und wollte auf die Crimmitschauer Straße nach links abbiegen.

Von links kam die Teenager angefahren und es kam zur Kollision. Das Mädchen wurde schwer verletzt und im Krankenhaus stationär eingeliefert. Der Sachschaden beträgt 1.500 Euro.