• Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

17-Jähriger ohne Führerschein, aber auf Drogen in Dänkritz unterwegs

Polizei Jugendlicher hatte sein Moped technisch verändert

Crimmitschau/Neukirchen. 

Crimmitschau/Neukirchen. In Crimmitschau beabsichtigen Polizeibeamte in der Nacht zum Montag einen Mopedfahrer zu kontrollieren. Dieser entzog sich zunächst der Kontrolle, konnte aber kurze Zeit später in Dänkritz an der Crimmitschauer Straße erneut festgestellt und dann auch kontrolliert werden. Der 17-Jährige gab zu, sein Moped technisch verändert zu haben, sodass er keine gültige Fahrerlaubnis für diese Fahrzeugklasse besaß. Danach wurde bei ihm ein freiwilliger Drogen-Vortest durchgeführt, welcher positiv auf Cannabis reagierte. Der Jugendliche wurde daher zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht. Im Anschluss wurde in den Taschen des jungen Mannes ein Cliptütchen mit Anhaftungen gefunden und von den Polizisten sichergestellt. Gegen den 17-Jährigen wurden mehrere Strafanzeigen gefertigt.