• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

18-Jährige zündeln auf dem Simson-Treffen

Brand Die Polizei erwischte die mutmaßlichen Täter auf frischer Tat

Zwickau. 

Zwickau. Das Simson-Treffen an der Reichenbacher Straße in Zwickau wurde am Sonntagmorgen gegen 2 Uhr von einem Vorfall überschattet. Zwei 18-Jährige hatten in zwei Containern, in denen Müll und Sitzmöbel gelagert waren, ein Feuer gelegt. Die Feuerwehr konnte den Brand jedoch löschen.

Später zündeten die mutmaßlichen Täter erneut einen Müllhaufen an, dabei erwischte sie letztlich die Polizei. Beide 18-Jährige standen unter Alkoholeinfluss, ein Atemalkoholtest ergab die Werte von 1,22 und 1,52 Promille. Der Sachschaden ist noch unklar.



Prospekte