• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
Sachsen

"2000er Frisuren erleben ein Comeback"

Neueröffnung Frisörsalon in Meerane eröffnet

Meerane. 

Meerane. Mit HwerK hat in dieser Woche ein neuer Frisörsalon in Meerane eröffnet. Viele Gratulanten informierten sich in den Räumen an der Äußeren Crimmitschauer Straße über Konzept und Angebot. Holger Frenzel sprach mit Inhaberin Kristin Hentschel.

Welche Trends gibt es im Frühjahr 2022?

Wir feiern das Comeback der 2000er Frisuren. Das bedeutet Mittelscheitel und kinnlanger Bob. Der sogenannte Curtain Bangs - also ein lang gescheitelter Pony - darf bei Langhaarfrisuren nicht fehlen. Auch farblich kommen die Blocksträhnen zurück. Neben Balayage - also natürlicher Strähnen-Technik - setzen wir dieses Jahr auf Auffälligkeit vor allem im vorderen Konturenbereich, um dem Gesicht einen Rahmen zu geben. Granny Hair macht Platz für strahlende klare Blondtöne.

Warum haben Sie sich für die Eröffnung von "HwerK" in Meerane entschieden?

In den letzten Jahren ging meine Reise durch einige Konzepte vom Niedrigpreissegment über Mittelpreis-Salons bis hin zu meinem letzten Arbeitgeber, einem der angesagtesten Salons in Gera im Hochpreissegment. Da ich Einiges an Erfahrung sammeln konnte, was alle meine Kunden und Kollegen sehr geschätzt haben, wollte ich eigenverantwortlich mein Knowhow einsetzten. Ich will unbedingt kundenorientiert mit viel Herz und Leidenschaft arbeiten, in der Nähe meines Wohnortes. Mit dieser Energie und Leidenschaft bin ich auf die Idee für das Konzept von HwerK gekommen. Nachdem ich noch Manuela Henke kennenlernen und für "HwerK" begeistern konnte, war ein weiterer Schritt gemacht. Wir haben die gleichen Vorstellungen, sie ist meine erste Angestellte.

Haben Sie die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Auflagen für die Branche zwischenzeitlich zweifeln lassen?

Nein. Der Entschluss hat sich erst während der Pandemie gefestigt. Ich bin der Meinung, dass es nur besser werden kann. Der Friseur-Beruf ist hygienisch schon immer auf höchstem Niveau. Von daher ist die Umsetzung von zusätzlichen Hygienemaßnahmen eine Selbstverständlichkeit.

Was ist das Besondere am Konzept von "HwerK"?

Wir sind individuell, gehen auf jeden Kundenwunsch ein. Unser Motto lautet: Kein Haarwunsch ist unmöglich. Neben exklusiver Haarpflege sind wir auch Premiumpartner im Bereich Haarverlängerung. Die Teilnahme an Seminaren, um immer auf dem aktuellen Stand zu bleiben, ist für uns wichtig und selbstverständlich.

Welche drei Wünsche verbinden Sie mit der Neueröffnung?

Glückliche und topgestylte Kunden mit Mut zur Veränderung. Dass unser Salon einer der Angesagtesten in Meerane und Umgebung wird. Die Schaffung von Arbeitsplätzen mit einer fairen Bezahlung.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!