23-Jähriger in Reinsdorf vermisst

Polizei Kripo Zwickau sucht Hinweise zum Aufenthalt

23-jaehriger-in-reinsdorf-vermisst
Foto: Thomas Schmotz

Reinsdorf. Seit dem 1. Weihnachtstag wird ein 23-Jähriger aus Reinsdorf vermisst. Zuletzt wurde er am Dienstagnachmittag auf dem Florentin-Kästner-Weg gesehen. Da der Mann auf die regelmäßige Einnahme von Medikamenten angewiesen ist, sucht die Polizei seitdem mit Nachdruck nach ihm. Bislang waren Personensuchhunde und Polizeihubschrauber ohne Erfolg im Einsatz.

Der 23-Jährige kann wie folgt beschrieben werden: Er ist etwa 1,97 Meter groß, von kräftiger Gestalt mit braunen, kurzen Haaren und braunen Augen. Bekleidet ist er vermutlich mit einer schwarzen Kapuzenjacke, einem langen dunkelblauem Mantel, schwarzer Hose und schwarzen Kampfstiefeln. Bislang sucht die Polizei im Raum Reinsdorf und Umgebung.

Wer Hinweise zu, Aufenthaltsort des Mannes geben kann, wendet sich bitte an die Zwickauer Kriminalpolizei, Telefon 0375 4284480 oder jede andere Polizeidienststelle.