24-jähriger PKW-Fahrer in Mähdrescher geschoben

blaulicht Junger Mann bei tragischem Verkehrsunfall schwer verletzt

Callenberg. 

Am Mittwochnachmittag befuhr ein 59-Jähriger mit einem Mähdrescher die Schettlermühle aus Richtung Waldenburg. Im Gegenverkehr befand sich ein 24-Jähriger mit seinem Renault. Dieser hielt verkehrsbedingt an, da beide Fahrzeuge wegen der Breite die Fahrbahn nicht gleichzeitig passieren konnten. Hinter dem Renault fuhr ein 28-Jähriger mit einem Skoda. Der Skoda fuhr auf dem Renault auf und schob diesen gegen den Mähdrescher. Der Fahrer des Renaults wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Der Skodafahrer erlitt leichte Verletzungen. Ausgelaufene Betriebsmittel wurden durch die Feuerwehr beseitigt. Die Straße war zur Unfallaufnahme, Bergung und Säuberung für etwa zwei Stunden gesperrt.