253 Läufer beim Werdauer Herbstmarathon

Lauf Beim Frauen-Paarlauf wurde sogar der Strecken-Rekord gebrochen

253-laeufer-beim-werdauer-herbstmarathon
Foto: Thomas Michel

Werdau. Zum 18. Ausgabe des Werdauer Herbstmarathons waren 253 Läufer in den beiden Hauptdisziplinen sowie 49 Wanderer und Walker auf den Beinen gewesen. "Der ausgefallene Glauchauer Herbstlauf hat uns einige zusätzliche Starter beschert", sagte Organisationsleiter Peter Schmidt vom gastgebenden SV Rot-Weiß Werdau.

Zu denen gehörte mit Christian Flegel von der SG Adelsberg auch der Gesamtsieger im Marathon, der für die 42 Kilometer 2:46:06 Stunden brauchte. Schnellste Frau über den langen Kanten war Franziska Jung von der BSG Chemie Leipzig (3:33:37 h), während es beim Marathon-Paarlauf in der Frauen-Konkurrenz einen neuen Streckenrekord gab.

Den hatten Elke Musial und Juliane Meyer vom SC DHfK Leipzig auf 2:50:53 Stunden geschraubt, wobei letztere im Vorjahr mit einer anderen Partnerin bereits die alte Bestmarke aufgestellt hatte. Meyer hält auch den Streckenrekord im Marathon.