30.000 Euro Sachschaden bei Unfall auf A72

Polizei Fahrzeug kolliert mit der Mittelleitplanke

30-000-euro-sachschaden-bei-unfall-auf-a72
Foto: Harry Härtel

Wilkau-Haßlau. Am Sonntagmorgen kam es auf der A72 in Richtung Hof zu einem Unfall zwischen den Anschlussstellen Zwickau West und Zwickau Ost. Als der Fahrer eines Maserati von der mittleren Spur auf die linke Spur wechseln wollte, kam er zu weit nach links. Er kollidierte daraufhin mit der Mittelschutzplanke.

Die Aufräumarbeiten dauerten bis 14 Uhr, dabei kam es zu Behinderungen des fließenden Verkehrs. Der Sachschaden lag bei 30.000 Euro.