• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

33-Jähriger macht die Äußere Dresdner Straße unsicher

Polizei Er stellt sich auf die Fahrbahn und tritt nach Fahrzeugen

Zwickau/Eckersbach. 

Zwickau/Eckersbach. In der Nacht zu Freitag gefährdete ein 33-Jähriger den Straßenverkehr auf der Äußeren Dresdner Straße. Er stellte sich gegen 1.15 Uhr auf die Fahrbahn und somit Fahrzeugen direkt in den Weg. Mehrere Fahrzeuge mussten dadurch stark bremsen oder ausweichen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Außerdem soll der 33-Jährige mit dem Fuß nach mehreren Fahrzeugen getreten haben. Ob dadurch an einzelnen Fahrzeugen Schaden entstand, ist noch unklar. Betroffene Fahrzeugführer werden gebeten sich bei der Polizei unter 0375 44580 zu melden.



Prospekte