350 Teilnehmer am Sonntag

Halden-Crosslauf Rund um das Stadion

Etwa 350 Laufbegeisterte starteten am Sonntag zum 3. Halden-Crosslauf rund um das Westsachsenstadion. Bei herrlichstem Spätsommerwetter gingen die Teilnehmer in unterschiedlichen Altersklassen in 18 Läufen auf fünf verschieden langen Strecken an den Start. Gleichzeitig wurden in einigen Läufen auch die Regional-(Bezirks-)Meister ermittelt. Die Organisatoren vom SV Vorwärts Zwickau zeigte sich von der Teilnehmerzahl positiv überrascht. Die SV-Läufer standen am Ende insgesamt 18 Mal auf dem Podest und holten vier Regionalmeistertitel. Auch wenn kein Mannschaftsmeistertitel ausgetragen wurde, avancierten die Sportler aus dem Vogtland zum besten Team. Sie brachten es auf insgesamt 28 Medaillen. Allein im dreieinhalb Kilometer Lauf sicherten sie sich insgesamt acht Plätze unter den besten Zehn und kamen am Ende auf sechzehn Titel. msz/prm