400 Gäste beim Ärzteball erwartet

Ballnacht Zwickauer Ärzteschaft tanzt zum 12. Mal in der "Neuen Welt"

Bereits zum 12. Mal laden die Veranstalter zum Ärzteball in der "Neuen Welt". Foto: Krauß Event/Kristin Schmidt (Archiv)

Zwickau. Der Zwickauer Ärzteball steht in den Startlöchern. Am 24. März tanzt die Ärzteschaft der Region nunmehr schon zum 12. Mal im Konzert- und Ballhaus "Neuen Welt". Zur Ballnacht 2018 erwarten die Organisatoren, die Kreisärztekammer Zwickau, die Medizinische Gesellschaft Zwickau und die Veranstaltungsagentur Krauß Event, wieder mehr als 400 Ballgäste.

Ein Abend mit mehreren Höhepunkten

Auch in diesem Jahr wurde wieder ein eigens arrangiertes Programm inszeniert. Unter dem Motto: "Preisverdächtig" - berichtet Dr. Nils Hansson von der Universität Düsseldorf über seine Forschungsergebnisse am Nobelpreis - Institut in Stockholm. Dabei wurden überraschenderweise auch historische Spuren entdeckt, die zum Namensgeber und Gründer des Krankenhauses in Zwickau führen.

Dr. Hansson wird bisher unbekannte Fakten zu Nobelpreis-Nominierungen aus den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts aufzeigen, die das Ansehen des Geheimen Rats Professor Dr. Heinrich Braun noch einmal in besonderem Licht darstellen. Ein weiterer Höhepunkt des Abends wird die traditionelle Verleihung des "Heinrich-Braun-Förderpreises" sein. Dr. Ralf Schaub, Vorsitzender Medizinische Gesellschaft Zwickau, erläuterte: "Die Förderpreisjury setzt sich aus neun Personen, darunter Chefärzten aus verschiedenen Krankenhäusern der Region, niedergelassenen Ärzten und auch sogenannten 'medizinischen Laien' " zusammen".

Auch die Kultur kommt nicht zu kurz

Zur Veranstaltung erklärte Matthias Krauß von Krauß Event: "Kulturell dürfen sich die Gäste erstmals auf das Ballett-Ensemble des Theaters Plauen-Zwickau freuen. Darüber hinaus können sich die Besucher über erlesene Gaumenfreuden vom Galabuffet und erstklassige musikalische Unterhaltung von der 'Reinhard-Stockmann-Band' und den 'Porridges' freuen." Der Zwickauer Ärzteball steht seit 2007 für ein festliches Ambiente und geselliges Beisammensein.