58-Jährige kollidiert mit Brücke

Unfall Die Frau befindet sich in ambulanter Behandlung

Foto: Marcel Schlenkrich

Weißenborn. Am Dienstagnachmittag ereignete sich gegen 14.45 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Freiberger Straße in Weißenborn. Eine 58-jährige Renault Fahrerin kam aus unerklärlichen Gründen rechts von der Fahrbahn ab und stieß erst gegen eine Straßenlampe und daraufhin gegen ein Brückengeländer. Die Frau wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Insgesamt 15 Feuerwehrkameraden der Werkfeuerwehr Weißenborn, FFW Weißenborn und FFW Berthelsdorf waren mit 3 Fahrzeugen vor Ort um die Unfallstelle abzusichern und auslaufende Flüssigkeiten zu binden. Die Straße war kurzzeitig voll gesperrt, danach wurde der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Der Sachschaden beträgt etwa 5000 €.