60-Jährige wird bei Unfall in Thierfeld schwer verletzt

Blaulicht Sachschaden auf rund 16.000 Euro geschätzt

Hartenstein, OT Thierfeld. 

Hartenstein, OT Thierfeld. Am Mittwochmorgen befuhr eine 50-jährige Deutsche mit einem Skoda die S 255 in Richtung Aue und bog nach links in die Obere Hartensteiner Straße ab. Dabei kollidierte sie mit dem entgegenkommenden Suzuki einer 60Jährigen. Durch den Unfall wurde die Suzuki-Fahrerin schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der insgesamt entstandene Sachschaden ist auf rund 16.000 Euro geschätzt worden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.