600 Besucher bei der Bildungsmesse

Beruf 136 Firmen präsentierten sich am vergangenen Wochenende in Zwickau

600-besucher-bei-der-bildungsmesse
Der angehende Maler Patrice Thomas im Show-Truck. Foto: Ludmila Thiele

Zwickau. Die Messe "Bildung & Beruf" hat am Wochenende wie schon in Vorjahren 600 Besucher in die Zwickauer Stadthalle gelockt. "Wir sind mit der Resonanz zufrieden", sagt Daniela Jung von der Kultour Z., die für die Bildungsmesse verantwortlich ist.

Malerhandwerk präsentiert sich

Alle 136 beteiligten Firmen und Bildungseinrichtungen hatten an beiden Tagen gut zu tun. Auch der Show-Truck, in dem der Beruf des Malers vorgestellt wurde, hatte guten Zulauf. "So wie schon im Vorjahr, als wir den Truck zum ersten Mal auf der Messe in Zwickau präsentierten. Heute ist es zwar ein bisschen ruhiger als am Samstag, dennoch haben wir auch heute viele Jugendliche, die sich für den Beruf interessieren", erklärte am Sonntag der angehende Maler- und Lackierer Patrice Thomas. "Ich bin im zweiten Ausbildungsjahr und selbst ganz begeistert von der Vielseitigkeit des Berufs."

Nächste Bildungsmesse ist schon geplant

Über den Beruf mit 1.000 Möglichkeiten und "verdächtig gute Jobs" informierte die Polizei sowohl im Bühnenprogramm als auch bei ihrem Stand im Hallenrund. Die nächste Messe "Bildung & Beruf Zwickau" findet am 2. und 3. Februar 2019, jeweils 10 bis 17 Uhr in der Stadthalle Zwickau, wie immer bei freiem Eintritt statt.