• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

7-Jähriger bei Auffahrunfall verletzt

Polizei 10.000 Euro Sachschaden in Hohenstein-Ernstthal

Hohenstein-Ernstthal. 

Hohenstein-Ernstthal. Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend in Hohenstein-Ernstthal wurde ein 7-Jähriger verletzt. Eine 26-Jährige war auf der Straße der Einheit unterwegs, als sie verkehrsbedingt halten musste. Dabei fuhr ein Opel auf das Auto auf und schob es auf den Gehweg, wo es gegen ein Verkehrszeichen stieß. Der verletzte 7-Jährige saß auf dem Beifahrersitz im Kindersitz, sonst wurde niemand verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro.



Prospekte