• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

A4: Schlimmer Unfall mit Schwerverletzten

Blaulicht PKW überschlägt sich nach Kollision

A4/Hohenstein-Ernstthal. 

A4/Hohenstein-Ernstthal. Heute Morgen gegen 8 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der A4 zwischen Hohenstein-Ernstthal und Wüstenbrand in Fahrtrichtung Dresden. Dabei kam es ca. 500 Meter nach der Ausfahrt Hohenstein-Ernstthal zu einer Kollision zwischen einem PKW Skoda und einem PKW Ford.

Der PKW Ford hat sich überschlagen und ist auf der Seite liegen geblieben.Nach ersten Informationen war in jedem Fahrzeug nur der Fahrer. Beide wurden schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Die Freiwillige Feuerwehr Hohenstein-Ernstthal wurde wegen der auslaufenden Betriebsmittel und zur Absicherung der Unfallstelle gerufen. Die rechte Fahrspur war bis zur Bergung der beiden Fahrzeuge gesperrt.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!