Ab Freitag heißt es Manege frei in Langenbernsdorf

Zirkus Nachwuchs zeigt viele Talente

ab-freitag-heisst-es-manege-frei-in-langenbernsdorf
Foto: Thomas Michel

Langenbernsdorf. Mit seiner neuen Show "Artistic, Magic & Animals" ist der Familienzirkus "Gebrüder Köllner" aus Sachsen-Anhalt derzeit in der Region unterwegs.

Am letzten Wochenende haben Jürgen Köllner und seine zehnköpfige Truppe ihr Zelt auf dem Neukirchener Schiedelhof aufgeschlagen, ab Freitag heißt es auf dem ehemaligen Reitplatz hinter der Langenberndorfer Grundschule dreimal "Manage frei". Dann wird auch wieder Jason Köllner seine vielfältigen Talente unter Beweis stellen.

Der 17-Jährige jongliert mit Keulen, Messern, Ringen und Stühlen, vollführt gewagte Balanceakte und wirft mit seinem Bruder Ramon Diabolos durch die Luft (Foto). "In einem Familienzirkus wie unserem ist die Vielfalt das A und O", sagt Jessica Köllner, die während der Vorstellung selbst am Trapez und auf dem Seil unterwegs ist und in der Pause den Snackstand im Zelt bedient.