• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Acht Monate am schönsten Ende der Welt

Blickwinkel Die Welt im Fokus - Neuseeland und der Südpazifik in 3D

Zwickau. 

Zwickau. Nach langer pandemiebedingter Pause findet am 7. Oktober um 20 Uhr in der Blickwinkelreihe wieder ein Vortrag im Hörsaal 1 in der Westsächsischen Hochschule (WHZ) Scheffelberg in Zwickau mit dem Thema "Neuseeland und Südpazifik in 3D" statt.

Acht Monate auf Erkundungstour

Der sächsische Reisende und Profi-3D-Fotograf Stephan Schulz zeigt seine neue Live-Foto-Film-Reportage. Acht intensive Monate war der 3D-Fotograf Stephan Schulz per Camper, Kajak und zu Fuß in Neuseeland und im Südpazifik unterwegs. Er wanderte durch Regenwälder und über verschneite Bergpässe, kraxelte auf Gletschern, paddelte entlang traumhafter Küsten und erkundete Höhlen mit ihren fossilen Schätzen. In sternenklaren Nächten filmte er den Kiwi - Neuseelands scheuen Nationalvogel.

Auch im Wasser unterwegs

Unter Wasser erkundete er die mit Korallen bewachsenen Steilwände des berühmten Milford Sound. Außerdem hatte er eine atemberaubende Begegnung mit einem Pottwal - dem größten Raubtier der Welt. Seit 25 Jahren zeigt "Blickwinkel - Die Welt im Fokus" in Zwickau ausgewählte Dia- und HDAV-Film-Vorträge.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!