Ärzteball rollt den Roten Teppich aus

Veranstaltung Erlöse der Tombola gehen an wohltätige Zwecke

aerzteball-rollt-den-roten-teppich-aus
Eindrucksvoll: Das war der Zwickauer Ärzteball im letzten Jahr. Foto: Kristin Schmidt/Krauß Event

Zwickau. Die Zwickauer Mediziner und ihre Gäste werden am 24. März zum zwölften Mal in Folge ihren Ball im Konzert- und Ballhaus "Neue Welt" erleben können. Unter dem Motto "Preisverdächtig" erfahren sie von den Nobelpreis-Nominierungen des Namensgebers des Zwickauer Klinikums Heinrich Braun.

Verleihung des Heinrich-Braun-Förderpreises

Anschließend wird nun zum mittlerweile neunten Mal der Heinrich-Braun-Förderpreis verliehen. Erstmals können sich Ballgäste auf das Ballett-Ensemble des Theaters Plauen-Zwickau freuen. Darüber hinaus erwarten sie erlesene Gaumenfreuden vom Galabuffet und erstklassige musikalische Unterhaltung von der Reinhard-Stockmann-Band und den "Porridges".

Veranstaltet wird der Zwickauer Ärzteball von der Kreisärztekammer Zwickau, der Medizinischen Gesellschaft Zwickau und von Krauß Event. Die Erlöse der Wohltätigkeitstombola kommen in diesem Jahr dem Projekt der ASB "Wünschewagen" und dem Verein KiZ - Kinder in Zwickau e.V. zu Gute.