• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Alkoholisiert eingeschlafen: Mann wird für leblos gehalten

Polizei Glücklicherweise konnten Polizisten den Mann wieder wecken

Limbach-Oberfrohna. 

Limbach-Oberfrohna. Eine 52-jährige rief am Mittwochabend die Polizei in ihre Wohnung zur Hilfe. Offenbar legte sich ihr 55-jähriger Bruder in ihrer Wohnung schlafen, wobei die Frau ihren Bruder wenig später für leblos hielt. Die Beamten vor Ort konnten den 55-jährigen jedoch glücklicherweise wieder aufwecken. Anscheinend standen die beiden Geschwister "nur" unter Alkoholeinfluss.



Prospekte