• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Vogtland

Alte Loks lockten zahlreiche Besucher an

Veranstaltung Sommerfest im Glauchauer Bahnbetriebswerk

Glauchau. 

Glauchau. Nach langer Pause gab es im Glauchauer Bahnbetriebswerk am Wochenende endlich wieder Trubel. Das Sommerfest, das als Ersatz für das ausgefallene Frühlingsfest veranstaltet wurde, lockte viele Bahnfans an. Dank des weitläufigen Areals war genug Platz für die Besucher, die nicht nur die alten Dampf- und Dieselloks in Augenschein nehmen konnten. Bei Mitfahrten im Führerstand konnte man sich selbst wie der Lokführer fühlen. Für Kinder gab es die Minibahn der Meeraner Modellbahner zum Mitfahren.

Sonderfahrt im Vogtland geplant

Feuerwehr und Deutsches Rotes Kreuz beteiligten sich ebenfalls am Sommerfest der IG Traditionslok 58 3047 Glauchau, die als nächstes eine Sonderfahrt im Vogtland plant. Dabei soll es auch über die legendäre Göltzschtalbrücke gehen. Interessierte können sich hier auf der Internetseite der Dampflok Glauchau noch Fahrkarten reservieren.