Altersgerechtes Wohnen

Wohnsituation Seniorenbüro Zwickau bietet Infowoche

Zwickau. 

Für den Oktober hat der "Aktiv ab 50" e.V. im Seniorenbüro Zwickau wieder ein umfangreiches Programm zusammengestellt. Im Rahmen der Aktionswoche "Anlaufstelle ältere Menschen - Gemeinsam neu gewohnt" bietet der Verein in Zusammenarbeit vielen Partnern wie Stadtmission, GGZ oder dem "activ leben" e.V. eine Fülle an Informationen rund um das Thema "Wohnen im Alter". Die Auftaktveranstaltung inklusive Eröffnung der Infostände, musikalischem Beitrag des Volksliederchors Zwickau und Diskussionsrunde findet am Donnerstag, 8. Oktober, ab 14 Uhr im Haus der Begegnungen auf der Marienthaler Straße 164B statt, wo auch die Lesungen und Vorträge am Nachmittag des 12. und Vormittag des 13. Oktober gehalten werden. Am 14. Oktober um 18 Uhr findet die Aktionswoche in der Lesung "Fürs Schubfach zu dick" der Berliner Schauspielerin und Kabarettistin Franziska Trögner ihren Abschluss. Parallel zur Aktionswoche konnte der "Aktiv ab 50" e.V. für Freitag, den 9. Oktober, mit Klaus Ehrlich den Modepapst des DDR-Fernsehens für eine Lesung gewinnen. Der einstige Moderator der von Mitte der 70er bis 2012 alle Umstürze überdauernden Kultsendung "Mode mal Ehrlich" liest ab 18 Uhr im Mehrzweckraum des Gebäudes auf der Kopernikusstr. 7 aus seiner kürzlich veröffentlichten Biografie. Karten für die jeweiligen Lesungen können im Haus der Begegnungen bzw. im Seniorenbüro vorbestellt werden.