Am Wochenende startet die Turnierserie

Beachvolleyball Vor allem das Mixedturnier ist stark besetzt

am-wochenende-startet-die-turnierserie
Am Wochenende gibt es Beachvolleyball. Foto: MPF

Lichtenstein. Die Punktspiele der Volleyballer in den Hallen sind schon seit Ende April vorbei. Das schöne Wetter in den letzten Wochen wurde bereits genutzt, um im Sand Beachvolleyball zu spielen. Am kommenden Wochenende startet nun auch die Turnierserie von Fortschritt Lichtenstein auf der Beachvolleyballanlage an der ehemaligen Jugendherberge.

Am Samstag soll hier um 9 Uhr das Damenturnier beginnen. Parallel war auch ein Herrenturnier geplant, doch das fällt wegen zu geringer Resonanz aus. "Es sind am kommenden Wochenende in ganz Sachsen besonders viele Herrenturniere. Aber allgemein steht Lichtenstein einfach mehr für Damen- und Mixedturniere", erklärt Organisator Sascha Grieshammer. Während bei den Damen das Feld auch nicht allzu riesig ist, wird es am Sonntag deutlich voller auf der Anlage. Denn beim Mixed-Turnier, das ebenfalls 9 Uhr beginnt, werden 20 Teams erwartet. Auch die Gastgeber von Fortschritt Lichtenstein sind dabei gut vertreten, wenngleich sie nicht zu den Favoriten zählen. Im Sommer wird die Turnierserie fortgesetzt. Die weiteren Wettbewerbe sind am 21./22. Juli sowie am 11./12. August geplant. Unterstützt wird der Fortschritt Lichtenstein bei der Durchführung vom Mitteldeutschen Fernmeldebau Zwickau, der neuer Hauptsponsor ist.